Unentgeltliche Rechtsauskunft

Vier Rechtsanwälte aus der Region erteilen ehrenamtlich unentgeltliche Rechtsausküfte: Otto Enzmann, Wolhusen; Reto Joos, Anwaltsbüro Koller, Schüpfheim; Jeannette Riedweg-Lötscher, Wolhusen und Reto von Glutz, Kanzlei Wegscheide, Horw. Jeweils am letzten Dienstag im Monat können sich Frauen und Männer im AHV-Alter kostenlos juristisch beraten lassen. Die Gespräche dauern maximal 20 Minuten. Fällt der Beratungsnachmittag auf einen Feiertag, wird er auf den dritten Dienstagnachmittag im Monat verschoben.

​Die Beratungen finden nach
vorgängiger telefonischer Vereinbarung über
Tel. 041 485 09 09 der Drehscheibe 65plus Region Entlebuch
in den Räumlichkeiten der Spitex Region Entlebuch, Hauptstrasse 22, Schüpfheim statt. Sie unterstehen der beruflichen Schweigepflicht und dem Anwaltsgeheimnis.